AGB / AV-Vertrag

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Zur Vereinfachung von Vertragsschließungen und der laufenden Zusammenarbeit mit unseren Kunden, stellen wir unsere AGB (Allgemeine Geschäftsbedingung) als vorformulierte Vertragsbedingungen.

AV-Vertrag (Vertrag zur Auftragsverarbeitung)

Der Kunde als Auftraggeber schließt mit der uns, als Auftragnehmer diesen AV-Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO ab, sobald wir in seinem Auftrag, personenbezogene Daten verarbeiten oder der Kunde IMS Produkte und/oder Services (z.B. IMS Webcast CMS) nutzt, mit denen sich personenbezogene Daten verarbeiten lassen.
Als Kunde bitten wir Sie den, von uns bereits unterzeichneten AV-Vertrag bei Bedarf auszudrucken, mit Ihren Kundendaten zu versehen und unterschrieben an uns zurück zu senden.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.