News, Highlights, Projekte und Produkte

11.Juli 2017

Dr. Angela Merkel beim Bayerischen Wirtschaftsgespräch

 

IPBES Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. begrüßte die Bundeskanzlerlin Dr. Angela Merkel zum 39. Bayerisches Wirtschaftsgespräch.

IMS - Webcast Productions produzierte in Zusammenarbeit mit der mbw | Medienberatung der Wirtschaft GmbH die gesamte Veranstaltung als Livestream mit weltweiter Veröffentlichung und im Internet.
zum Seitenanfang

06. März 2017

UNO Konferenze Live aus dem alten Bundestag

 

IPBES Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen durften wir im einstigen Plenarsaal der Bundesrepublik Deutschland in Bonn die IPBES Konferenz (United Nations) als Live Webcast produzieren.

Über 100 internationale Regierungsvertreter diskutierten vor Ort über die Chancen und Risiken des Klimawandels und der Biodiversität.

Der weltweit verfügbare Live Stream wurde darüber hinaus von Teilnehmern aus 36 Ländern in den Regionen Europa, Asien, Americas und Pazifik aufgerufen.

zum Seitenanfang

10. Januar 2017

IMS-Streaming Services mit DAS - Dynamic Adaptive Streaming

 

DAS Unter einer Video URL beliebige Qualitäten, Formate oder Inhalte ausliefern.

Um den verschiedenen Anforderungen an Größe und Qualität der Video Streams gerecht zu werden, können ab sofort unter einer URL verschiedene Videos, in beliebigen Abhängigkeiten hinterlegt und ausgeliefert werden. Gerade für weltweit angebotene Webcasts ist es oft wichtig nicht nur die Möglichkeit zur Full HD Auslieferung zu bieten, sondern auch Ländern und Locationen mit geringeren Bandbreiten ein entsprechend optimiertes Videosignal anzubieten. Falls gewünscht kann die Veröffentlichung sogar auf eine reine Audio Auslieferung mit Standbild oder Slideshow reduziert werden.

Die verfügbare Bandbreite des Zusehers wird von einer Prüfroutine im IMS Player festgestellt. In Abhängigkeit der tatsächlich verfügbaren Bandbreite kann dann die entsprechend passende URL zur Auslieferung einer bestimmten Videoqualität, einer reinen Audiopräsentation oder einer sonstigen Information zugeordnet werden.

zum Seitenanfang

24. Mai 2016

Mit Video Konferenztechnik ins Internet / Intranet streamen

 

Video Conference IMS stellt VCW (Video Conference Webcast) - Services zur Veröffentlichung von Videokonferenz Signalen im Internet und Intranet vor.

Viele Unternehmen verfügen bereits über einen professionell ausgestatteten Medien, bzw. Konferenzraum, inklusive Audio/Video Anlage, Präsentationstechnik und einem Videokonferenzsystem.

Die Verbreitung des Videos bzw. der Video + Powerpoint Präsentation ist jedoch meist auf eine kleine Anzahl, technisch kompatibler, sprich an das Videokonferenzsystem angeschlossener Teilnehmer, limitiert.

Mit der IMS Lösungen kann ein Videokonferenz Signal für eine unbegrenzte Anzahl von Usern, weltweit, in Top HD Qualität und vor allem OHNE spezielle Software oder Hardware Ausstattung verfügbar gemacht werden. Der Zugriff kann direkt oder Passwort geschützt von jedem, mit dem Internet verbundenem PC oder mobilen Endgeräten erfolgen.

Machen Sie aus Ihre Videokonferenz ein Webinar oder nutzen Sie vielen Möglichkeiten eines interaktiven Webcasts, indem Sie dem Videostream Live Chat, Umfragen, Links oder Download Optionen hinzufügen.

Technisch kann das Video Signal an unser Server System gesendet oder von diesem abgeholt und im Internet verfügbar gemacht werden. Eingebunden in eine, mit dem IMS-Webcast Manager erstellten Microsite, kann der Video zusätzlich mit beliebigen dynamischen oder interaktiven Webelementen verknüpft werden.

IMS bietet neben Video Streaming Servern und Webcast Software Lösungen auch vollen Support bis hin zum Full Services Management Ihrer Video Conferencing Webcast Projekte.

zum Seitenanfang

11. April 2016

IP / RTSP Signale als HLS / Flash Stream veröffentlichen

 

Bauma 2016 Eine neue Funktionalität der IMS-Streaming & Webcast Services ermöglicht es RTSP Signale, z.B. aus Überwachungs- und IP Kameras im Push oder Poll Verfahren zu verarbeiten und als HLS oder Flash Stream verfügbar zu machen.

Ein Video Signal einer Überwachungs- oder IP Kamera über unsere Streaming Server zu veröffentlichen bietet folgende Vorteile:

  • Veröffentlichung als Webcast Manager Projekt, erlaubt die gleichzeitige Darstellung mehrerer Signale und die freie Einbindung (per Link oder Copy & Paste Code) dieser auf beliebigen Webseiten.
  • Unbegrenzte Zugriffe: Standardmäßig wird ein IP Video Signal direkt von der Kamera und damit zu Lasten der Internetverbindung des Kamerastandortes aufgerufen. Jeder Aufruf belastet diese Verbindung und damit auch alle anderen Anwendungen. Aufrufe über unser Streaming Server Netzwerk sind dagegen weltweit und unbegrenzt möglich.
  • Interaktion und viele weitere Funktionen, wie z.B.: Login, Registrierung, Interaktivität (Chat, Message, Umfragen, Abstimmung) und Download Optionen oder Links.
zum Seitenanfang

 

21. Jaunar 2015

IMS released IP / Netzwerk Streaming Encoder & Decoder Software

 

Netzwerk Streaming Ausgestattet mit neuen Encoder Einheiten, können die IMS Lösungen "IMS-EasyStream Producer" und "IMS-Webcaster" nun auch IP- bzw. Netzwerk Streams produzieren.

Mit dem "EasyStream Producer" kann eine kleine aber leistungs-starke Encoder Anwendung auf einem Windows Rechner installiert werden. Der Producer ermöglicht es alle auf diesem Rechner verfügbaren Audio und Video Signale, sowie Bildschirminhalte oder Präsentationen zu capturen und als IP Stream innerhalb eines Netzwerkes verfügbar zu machen.

Innerhalb der "MultiSource-Webcaster" Software können dann beliebig viele solcher Signale angezeigt, und mit anderen Media Quellen, sowie den bekannten Design- und Layer Funktionalitäten, zu EINEM Webcast gemischt werden. Dieser Stream kann seinerseits als Live Stream in Internet oder als IP Stream innerhalb eines Netzwerkes verbreitet werden.

Mit dem "IP / Netzwerk Player" bietet IMS darüber hinaus einen einfachen Netzwerk Player, der die mit "EasyStream Producer" oder "Webcaster" erzeugten IP Streams abspielen kann.

IP Streaming eröffnet viele neue Möglichkeiten, wie z.B.:

  • Videos oder Präsentation die auf dem Notebook eines Referenten verfügbar sind, können ohne das Verlegen von (VGA) Kabeln und räumlich völlig unabhängig verfügbar gemacht werden,
  • Umgekehrt können Signale oder ganze Webcasts auf beliebige Räme oder sogar andere Lokationen innerhalb eines Netzwerkes verteilt werden,

  • die Latenz liegt im Millisekunden Bereich und ermöglicht damit die direkte Kommunikation und Interaktion aller Webcast Teilnehmer

  • Ein IP Stream verlässt die sichere Netzwerk Umgebung nicht und ist deshalb gerade für Unternehmen mit vertraulichen Informationen das geeignete Format um relevante Inhalte zu schützen und die Verbreitung auf eine limitierte Zielgruppe zu beschränken.

zum Seitenanfang

 

06. Oktober 2014

IMS-Webcast Manager | A new Cloud Service

 

Webcast Manager IMS bietet einen neuen Cloud Service, der Sie bei der professionellen Vorbereitung und Durchführung eines Live Webcasts, jenseits der reinen Verbreitung von AV Signalen unterstützt.

Einfache Veröffentlichung:

  • innerhalb des gesichertem IMS-Netzwerk eine eigene und individuell gestaltete Landing Page für Ihr Webcast Projekt zu erstellen,
  • ein Zugriff auf auf Ihre eigene Webseite bzw. Webserver ist nicht nötig, falls gewünscht kann der Webcast jedoch per Link oder Copy & Paste Code auch auf beliebigen Webseiten eingebunden.
  • Effiziente Projektverwaltung, einmal erstellte Projekte dienen als Vorlage für Ihren nächsten Event.

Zugriffscontrolle und Interaktivität:

  • Passwortschutz, Login oder Teilnehmer Registrierung
  • Einladungsmanagement inkl. E-Mailversand,
  • Chat, Message Funktion hinzufügen,

Eventsteuerung:

  • Welcome und Webcast Seiten,
  • Pre- & Post Play, sowie Werbeeinspieler ausliefern,
  • anschließende Veröffentlichung von Aufzeichnung unter gleichem Link, uvm.

Der IMS-Webcast Manager ist Teil unserer Video Hosting & Streaming Services.

zum Seitenanfang

 

10. July 2014

Riviera Zeitung berichtet über IMS France

 
IMS France Die Côte d’Azur ist nicht nur ein sehr attraktives Urlaubsziel, sondern auch für Millionen von Besuchern ein Magent wenn es um Kongresse, Messen kurz Veranstaltungen und Events unterschiedlichster Art geht.

Unter dem Titel "Deutsche Unternehmen in Südfrankreich" veröffentlicht die Côte d’Azur Zeitung ein Interview mit unserem IMS Geschäftsführer, Robert Holzer.

Lesen Sie warum es durchaus Sinn macht in Südfrankreich auch zu arbeiten und welches Potenzial sich dort im Bereich Event- und Veranstaltungstechnik für uns und unsere Kunden bietet.
zum Seitenanfang

 

26. Juni 2014

IMS stellt Streaming Plattform für 24 Live Schaltungen aus 21 Ländern

 
Live Schaltungen Die europaweiten Townhall 2014 der Daimler Financial Services wurde erstmalig, in 23 Standorten, als Live Stream verfügbar gemacht.

Darüber hinaus sendete jeder Standort wiederum ein Live Audio/Video Signal und ermöglichte damit eine Internet basierte Live Schaltung. Die lokalen Teams der einzelnen Locations wurden mit Ihren Präsentationen und Fragen somit selbst Teil der Gesamtveranstaltung.
 
  • 21 Countries
  • 23 Locations
  • 24 Live Streams

Um die Latenzen zwischen den einzelnen Live Schaltungen möglichst gering zu halten, wurden dedizierte IMS - Low Latency Services genutzt und die Streams über den IMS - Player mit optimierten Pufferzeiten veröffentlicht.

Die erfolgreiche technische Konzeption und Umsetzung des gesamten Events, inklusive Audio/Videoproduktion uvm. erfolgte durch das Team der orgeldinger media group gmbh
 
zum Seitenanfang

 

10. Mai 2014

IMS eröffnet Frankreich Büro in Sophia Antipolis

 
Mit dem neuen Standort im Parc Sophia Antipolis - auch das europäische Silicon Valley genannt - fanden wir nicht nur ein professionelles Umfeld, nahe Antibes an der Côte d’Azur, sondern auch über 3.000 moderne und meist global agierende Unternehmen als potenzielle Kunden und direkte Nachbarn.



Unser Münchner Kollege, Herr Ivan Stephan Nagy leitet die neue Filiale. Er arbeitete bereits über viele Jahre in Nizza, spricht neben Deutsch auch perfekt Englisch und natürlich Französisch.

Arbeiten wo andere Urlaub machen! Mit über 800 internationalen Kongressen und Events ist die Côte d’Azur nicht nur ein attraktives Urlaubsziel sondern für uns natürlich in erster Linie eine Region in der wir Vorort unsere Kunden, A/V Dienstleister und Veranstalter bei der Veröffentlichung Ihre Events im Internet unterstützen wollen.

IMS bietet auch in Frankreich alle Soft- und Hardware Lösungen sowie Services um Events aufzuzeichnen und/oder als Live Webcast im Internet oder Intranet zu veröffentlichen.

Webcasts zuverlässig und in gewohnt hoher Qualität nun auch in Frankreich realisieren zu können ist für viele unserer internationalen Kunden eine wichtige Forderung gewesen. Wenn wir auch für Sie Vorort tätig werden dürfen, kontaktieren Sie unser Team in München oder Frankreich.

IMS ist damit mit eigenen Büros und Mitarbeitern in:
Deutschland/München - USA/Californien - USA/Florida - Frankreich tätig.
zum Seitenanfang

 

05. Mai 2014

IMS stellt neues "Webcaster System" vor

 
Mit diesem portablen und hoch performaten IMS - Capture & Encoding System können beliebige Audio-, Video- und Monitorsignale (SD, SDI, HD, RGB, HDMI, uvm.) als EIN Live Stream veröffentlichen oder als Live Recording aufgezeichnet werden.

Die vorinstallierte IMS Webcaster Software bietet darüber hinaus viele Funktionalitäten um einen Live Webcasts professionell zu produzieren:
  • Erstellung individueller Layouts inklusive Hintergründe, Logos, Text, Animation uvm.
  • Mischen beliebiger Capture Quellen, wie z.B: Video only, Video + Präsentationen. Zeigen Sie Powerpoint Präsentationen inkl. deren Animationen, Effekte usw. synchronisiert mit Ihrem Video
  • Screen Capture: Bildschirm Inhalte wie z.B. PowerPoint (inkl. aller Animationen) über VGA/RGB/DVI/HDMI Capture
  • Einfache Steuerung von Pre- und Postplay sowie des eigentlichen Live Streams
  • Mit der One Klick Recording und Pre-Editing Funktion können Sie Ihr Live Recording direkt nach dem Live Event verfügbar machen - ohne aufwendige Nachbearbeitung
  • Capture, Encoding, Live Streaming und Recording von Flash, WM und mobilen Formaten
zum Seitenanfang

 

10. April 2014

Intergalaktisches Interesse in IMS - Webcast Solutions

 
Viele Kunden und Interessenten nutzen unsere Einladung zur Metting Place in Köln um sich persönlich über die aktuellen Trends bei Kongressen, Events und Seminaren zu informieren.

Wir waren mit unseren neusten IMS - Webcast Systemen Vorort und konnten Live vorführen wie Sie aus einer Präsenz-
veranstaltung einen, im Internet, weltweit verfügbaren Hybrid Event sprich Live Stream machen.

Vielen Dank für Ihr Interesse.



Der nächste Termin steht übrigends auch schon fest: Die Meeting Place in München findet dieses Jahr am 02. Dezember 2014 in den Eisbach Studios statt - wir sind wieder dabei und freuen uns auf Ihren Besuch!
zum Seitenanfang

 

10. März 2014

IMS stellt "Live Capture- Karten, Boxen und Doungles" vor

 
Mit den High Performance IMS - Capture Tools kann ein PC oder Notebook als Capture Stadion genutzt werden.

IMS Capture Tools sind als Capture Karten, oder als USB 3.0 -> Capture Boxen und Doungles verfügbar.


Machen Sie nahezu beliebige Audio-, Video- und Monitorsignale (SD, SDI, HD, RGB, HDMI, uvm.) als Media Quelle auf Ihrem Rechner verfügbar und nutzen Sie die IMS - Encoder Lösungen um den Live Stream aufzuzeichnen oder über das IMS - Media Delivery Network im Internet zu veröffentlichen.
 
zum Seitenanfang

 

09. Juli 2013

IMS Live Stream der Bundeskanzlerin

 
Das Präsidium der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. begrüßt die Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel in München.

Frau Dr. Merkel wird zum Thema "Wettbewerbsfähigkeit als Basis für Wachstum in Deutschland und Europa" sprechen und an der anschließende Diskussion teilnehmen.

IMS überträgt im Auftrag der mbw | Medienberatung der Wirtschaft GmbH, die gesamte Veranstaltung live im Internet. Zur Steuerung des Live Streams, inklusive Pre- und Postplay und Einblendungen sowie zum Encoding und Recording wird die IMS Software MultiSource-Webcast eingesetzt.

Die Veröffentlichung erfolgt über das IMS Video Server Netzwerk. Der Live Stream, sowie die vor und nach dem Event verfügbaren On-Demand Videos sind ohne zusätzliche Installationen, auf PCs sowie mobilen Endgeräten verfügbar.
zum Seitenanfang

 

24. Mai 2013

Live Schaltung zwischen zwei Standorten innerhalb eines Live Internet Webcasts

 
Im Rahmen der Institute of Culinary Art (ICA) Netzwerkveranstaltung in Düsseldorf und der VDF Mitgliederversammlung in Würzburg wurde eine Live Schaltung der beiden Kooperationspartner, inklusive Übertragung der jeweiligen Audio/Video Signale sowie den Vorort gezeigten Präsentationen, durchgeführt.

Die Steuerung, Encodierung und Veröffentlichung des Live Internet Streams, sowie das Synchronisieren der jeweiligen Live Schaltung mit dem Vorort produziertem Video und der gezeigten Präsentation, realisierte das Team von IMS Produktion & Consulting mit der eigenen Software Lösung MultiSource-Webcast.

Um die Latenzen, sprich die durch die Live Streaming Technology bedingte Verzögerung beim Aufruf eines Live Streams über das Internet zu minimieren, wurde ein spezielles IMS LowLatency Netzwerk zur Übertragung genutzt.

Für die technische Ausstattung Vorort, inklusive der Produktion professioneller Videobilder sowie Ton und Regie sorgte die Crew vom den Steffen Walter Studios. Steffen Walter ist nicht nur Dienstleister im Bereich Veranstaltungstechnik und langjähriger Partner der Food Industrie sondern auch selbst Mitglied im ICA.

Der Einsatz innovativer Technologien, wie z.B. die Veröffentlichung von Präsenzverstaltungen im Internet oder die Live Schaltung verschiedener Standorte innerhalb eines Webcasts ist deshalb für Veranstalter wie Produktionspartner gleichermaßen von großer Bedeutung.

Das ICA Institute of Culinary Art ist eine Plattform der Foodservice Branche und ein internationales Netzwerk für dessen Führungskräfte. Gegründet mit dem Ziel den absehbaren Mangel an qualifizierten Fach- und Führungskräften entgegen zu wirken, bietet die ICA Academy innovative Weiterbildungsprogramme für berufliche und unternehmerische Perspektiven.
zum Seitenanfang

 

02. Juli 2013

IMS präsentiert auf dem  "Business Excellence Days".

 
Im Rahmen der "Business Excellence Days" in München informierte IMS über die Möglichkeiten und Chancen mobiler Kommunikation sowie der Verbreitung von Video auf mobilen Endgeräten.Veranstaltet vom Bayme vbm - Die bayerischen Metall- und Elektro Arbeitgeber, bot der Excellence Day zahlreichen Mitgliedern die Möglichkeit sich in Vorträgen und der begleitenden Fachausstellung über die Entwicklungen im Bereich "Mobile Learning und Enterprise Mobility" zu informieren.

Für IMS standen die Services und Produkte rund den Bereich Video und Rich Media Webcasts, bzw. deren Verbreitung über mobile Endgeräte wie Google/Android, Apple/iphone, ipad & Co. im Vordergrund.

Die Möglichkeit Live oder On-Demand Videos Streams über das IMS - Mobile Streaming Network automatisiert auch für mobile Devices verfügbar zu machen traf auf großes Interesse.

IMS ist Mitglied im Bayme vbm - Die bayerischen Metall- und Elektro Arbeitgeber.
 
zum Seitenanfang

 

18. April 2013

IMS streamt Podiumsdiskussion zum NSU Prozess live aus dem Münchener Rathaus

 
Promis wie Peter Maffay und Uli Hoeneß sprachen auf der stern-Podiumsdiskussion
"Was tun gegen Nazi-Gewalt?".

Im Gespräch wurde klar: Im Kampf gegen Rechts sind noch viele Hürden zu nehmen.
IMS steuerte und produzierte den Live-Stream vor Ort mit der IMS-MultiSource Webcast Software.

Die Veröffentlichung des Livestreams erfolgte auf stern.de, wo auch eine On-Demand Version der Veranstaltung präsentiert wird.
 
zum Seitenanfang

 

20. Februar 2013

Vom Internet auf den Fernsehbildschirm - IPTV auf dem Sprung ins Wohnzimmer

 
 
Mit über 10 Mio. an dem Internet angeschloßenen TV Geräten steht der Verbreitung von IPTV, sprich Internet Protocol Television eigentlich nichts mehr entgegen - würde man zumindest meinen. Aber noch wird die Verbindung zum Internet am Fernsehgerät und hier vor allem der Abruf von Videos aus dem Internet nur wenig genutzt.

Warum ist das so und was genau sind die technischen Voraußetzungen um als Sender wie als Empfänger, Content über das Internet auf dem TV Gerät auszustrahlen.

Hyperraum.tv beschreibt wie Ihre Partnerschaften mit TV Herstellern den Spartensender vom Web auf das Fernsehgerät geholt hat. Als Video Streaming & Hosting Partner informieren wir, worauf es beim Streaming von IPTV Content ankommt und was die Unterschiede der einzelnen Server Technologien sind.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten Web Inhalte auf TV's zu nutzen. Wie sieht die Zukunft der Fernsehnutzung aus und wer wird diese mit welchen Angeboten dominieren konnen? Es bleibt spannend, geht es doch um das meist großte und immer zentral positionierte Endgerät in privaten Haushalten.
zum Seitenanfang

 

01. Februar 2013

IMS Live Webcast des "ThomasLloyd Cleantech Kongress Europa 2013"

 
Mit 1.200 Gästen aus Politik, Wirtschaft und der Finanzwelt und prominenten Referenten wie Arnold Schwarzenegger, Lord Nicholas Stern und Seiner Hoheit Scheich Abdul Aziz bin Ali Rashid Al Nuaimi war der Kongress bereits als Präsenzveranstaltung im Frankfurter Airport Sheraton ein voller Erfolg.

Als weltweit verfügbarer Live Stream erreichte ThomasLloyd darüber hinaus geschätzte 5.000 weitere Zuseher an Ihren PCs oder mobilen Endgeräten.

Die gesamte Live Übertragung der Veranstaltung, inklusive aller Referenten und deren PowerPoint Präsentationen wurde mit der IMS Webcast Software gesteuert und als Live Stream in vier Sprachversionen im Internet über das InterMedia Solutions Media Delivery Network veröffentlicht.

Zusätzlich wurde ein Live Recording als "uncompressed Avi" für die anschließende Postproktion aufgezeichnet.

Die gesamte Eventtechnik, inklusive der Audio/Video und VGA Signale wurde von der ZPG - Zöckler Production Group organisiert bzw. Vorort produziert.
zum Seitenanfang

 

23. Oktober 2012

Neue Live Streaming & Recording Funktionen in MultiSource-Webcast Software (Version 3.1)

 
-> HV 2012 - Kabel Deutschland Holding AG

Die Veranstaltung wurde mit der MultiSource Software als Live Stream, inklusive PowerPoint Präsentation, Video und vielem mehr ins Internet übertragen.

Um eine optimale "User Experience" zu gewährleisten, wurde der Live Stream schon einige Zeit vor dem eigentlichen Veranstaltungsbeginn mit einer Preplay Tafel gestartet, ebenso wurde nach der Veranstaltung eine Postplay Information eingespielt.




Mit den neuen Webcast Software Funktionen konnte schon während der Veranstaltung, sprich während der Live Ubertragung, mit:
 
  • "Restart Streaming/Recording": Das Pre- und Postplay aus der Aufzeichnung "geschnitten" werden. Es wurde nur der eigentliche Hauptevent aufgezeichnet.
     
  • "Silde Navigation": Alle Folienwechsel, bzw. Animationen oder Effekte innerhalb der über einen Beamer gezeigten PowerPoint Präsentation, wurden völlig automatisiert von dem MultiSource- Bilderkennungsprogramm dokumentiert.
     
  • "Publish as Presentation": Der gewünschte Teil der Live Aufzeichnung konnte inklusive einer PowerPoint Slide -Navigationsleiste als fertige Präsentation ausgegeben werden.
     
Die Video Aufzeichnung des Events, war dank dieser Funktionalitäten sofort, d.h. mit Ende des Live Streams als steuerbare Video Präsentation verfügbar. Eine Postproduktion oder nachträglicher Videoschnitt war nicht nötig.

Der Live Stream, sowie die On-Demand Aufzeichnung wurden über die IMS - Flash Video Streaming Plattform veröffentlicht.
zum Seitenanfang

 

27. Februar 2012

Professionelle Live Webcasts - Plattformen unabhängig

 
IMS streamt vbw Konferenz "Deutschland hat Zukunft" Live mit MultiSource-Webcast über Livestream.com.

Die Live Übertragung des Kongresses, inklusive der Vortäge sowie Diskussionsrunde, wurden als online Webcast live ins Internet übertragen. Dabei wurde das Video des jeweiligen Referenten zusammen mit seiner PowerPoint Präsentation als ein synchroner Media Stream Vorort produziert und veröffentlicht.
Die gesamte Steuerung des Events, d.h. Einblendungen und Überblendungen von Pre-Play, Live und Postplay wurde durch MultiSource-Webcast ermöglicht. Um die Veranstaltung auch über mobile Endgeräte zu empfangen, wurde der live Stream zusätzlich über die IMS - Flash Video Streaming Plattform gepublisht.

MultiSource-Webcast hilft Ihnen komplexe Webcasts, welche Präsentation und Video Signale enthalten, zu mischen und den Ablauf zu steuern. Der erzeugte Media Stream kann Live als Video Quelle in vielen Videoconferencing Applikationen wie Skype, Facebook / Social Eyes, usw. aufgerufen werden.

Das "built in" Encoding und Streaming Modul ermöglicht darüber hinaus, den Live Webcast über beliebige Video Plattformen zu veröffentlichen.
zum Seitenanfang

 

23. Januar 2012

Besuchen Sie uns vom 31.01. - 02.02.12 auf folgenden Messen:

 
Learntec - Karlsruhe, Stand B16
Die Learntec gibt einen Überblick über die aktuellsten Angebote und Neuheiten der E-Learning und Weiterbildungsbranche. Unter anderem mit den Themen Mobile Learning, Blended Learning, Serious Games, Social Media uvm.

ISE - Amsterdam, Stand 1E80
Zeitgleich sind wir zusammen mit unserem Partner Teracue auf der ISE (Integrated Systems Europe) in Amsterdam vertreten. Die ISE 2012 ist die größte professionelle AV und System Integrations Messe in Europa.
zum Seitenanfang

 

05. Dezember 2011

InterMedia Solutions mit neuer Website.

 
Frisches Design, interessante Video- und Kundenprojekte, sowie eine neue Benutzerführung zeichnen unseren Homepage Relaunch aus.

Machen Sie sich selbst ein Bild davon und unterstützen Sie uns mit einem Feedback über unsere Facebook und Google+ Buttons.

Zusätzlich bieten wir auch zwei neue Features innerhalb unseres Video Streaming-Hosting Portals an:

- Grafik zur Geolocation: Wo kommen die Zuschauer ihrer Video Streams her? Mit der Gelocation in ihrem Kundenportal, können sie nun auf einem Blick erkennen, von wo ihre Streams abgerufen werden.

- Traffic Warning: Mit unserem neuesten Feature können Sie sich über Ihr Traffic Volumen per Email informieren lassen.
zum Seitenanfang

 

24. November 2011

Streaming Kunde HYPERRAUM.TV gewinnt Medienpreis.

 
Hyperraum TV gehört zu den Gewinnern des Online-Medienpreises der Ergo Versicherung. Der Preis wurde am 24. November 2011 vom Vorstandsvorsitzenden der ERGO Versicherung, Peter M. Endres, an Dr. Susanne Päch, Gründerin von Hyperraum.tv übergeben. Hyperraum.tv ist ein medienrechtlich bundesweit lizenzierter TV-Sender mit einem Spartenprogramm für Wissenschaft und Technologie.

Als Streaming Partner von Hyperraum TV sagen wir herzlichen Glückwunsch.

Alle Videos von Hyperraum TV werden auf dem IMS Medien CDN (Content Delivery Network) gehostet und weltweit in Top Qualität ausgeliefert. Der IMS Player PRO Secure garantiert darüber hinaus die Sicherheit des gesamten Contents und ermöglicht Sonderfunktionen wie z.B. ein Programm gesteuerte Sendeablauf über Playlists, Live Mode, uvm..
 
zum Seitenanfang

 

28. September 2011

IMS streamt "Empfang zum 70. Geburtstag von Dr. Edmund Stoiber".

 
IMS übertrug die Veranstaltung im Auftrag der mbw | Medienberatung der Wirtschaft GmbH live ins Internet. Im Rahmen dieser Kooperation hat IMS und die mbw mit ihren Kamerateams und ihrem Fernsehstudio bereits mehr als 20-mal Veranstaltungen zu Themen aus Wirtschaft und Politik live ins Internet übertagen.

Der Live Stream, inklusive Pre- und Postplay, sowie Implementierung des Beamer Signales und Einspielern, wurde mit der IMS-Software MultiSource-WebCast gesteuert und produziert.

Die Auslieferung der On-Demand Videos (Pre- und Postplay) sowie des Live Streams erfolgten mit dem IMS-Custom Player PRO. Der Player lässt sich Serverseitig - ohne Eingaben / Refresh des Zusehers - zwischen On-Demand und Live Stream beliebig umschalten.

Die Veröffentlichung erfolgte über das weltweite IMS-Media Delivery Network und konnte über das Internet auf PC's sowie über mobile Endgeräte wie iPhone, iPad uvm. abgerufen werden.
zum Seitenanfang

 

19. September 2011

InterMedia Solutions auf der IBC 2011 in Amsterdam, ein voller Erfolg.

 
50.462 Teilnehmer waren dieses Jahr auf der IBC in Amsterdam vertreten. Diese starke Zahl an Besuchern und Ausstellern zeigt ganz klar die Widerstandsfähigkeit und den Optimismus der Branche, trotz des derzeitig vorherrschenden ökonomischen Klimas.

Auch für uns als Aussteller war die IBC ein voller Erfolg. Die Vorstellung unserer neuen Softwarelösung MultiSource-WebCast fand großen Anklang. Mit den vielen Interessenten konnten wir neue Projekte besprechen, sowie bestehende Kundenbeziehungen und Partnerschaften vertiefen. Wir danken allen Besuchern für Ihr Interesse.
zum Seitenanfang

05. September 2011

Neue Webcast-over-IP Produktions- und Encoding Lösung

 
Mit MulitSource-WebCast bieten wir ein leistungsfähiges Tool zur Erstellung, Steuerung, Aufzeichnung und Veröffentlichung von Live Webcasts, welcher als EIN synchorner Media Stream, z.B. als Flash, Windows Media, Real, etc. encodiert, gespeichert und als Live oder On-Demand Video Stream veröffentlicht werden kann.

Mit der speziell angepassten MultiCoder Software von Teracue kann dieser Media Stream zusätzlich als hochauflösendes HD Video und als H.264 Stream encodiert und innerhalb von LAN und Intranet Umgebungen verbreitet werden.

Mit dem neuem Software Bundle bietet IMS die Möglichkeit, Videos bis hin zu komplexen Rich Media Webcasts und Präsentationen im Internet und Intranet verfügbar zu machen. Typische Anwendungsbeispiele sind Live Streams von: Konferenzen, Vorträgen, Schulungen, Vorlesungen, Überwachungssignale und Präsenzveranstaltungen jeder Art.
 
zum Seitenanfang

 

01. September 2011

IMS streamed Live World Poker Tour (WPT)

 
Im Auftrag von Pokertronic liefern wir über unser weltweites Media Delivery Network, alle Live Events der World Poker Tour (WPT) im Internet aus. Die bisherigen Events in Los Angeles, Paris und Malta waren mit hohen Besucher-
zahlen ein voller Erfolg. Es folgen noch die "World Poker Finals" in Conneticut und die "Five Diamond World Poker Classics in Las Vegas".
zum Seitenanfang

 

23. Mai 2011

IMS released neue Softwarelösung MultiSource-WebCast

 
Mit der neuen Softwarelösung MultiSource-WebCast können Ablauf und Inhalt eines Video Streams gesteuert und mit beliebigen Content gemischt werden. Zum Beispiel mit:
  • Text, Bild, Logos
  • Media Devices: Audio/Videos von Capture Cards, USB, Firewire, etc.
  • Screen Capture: Bildschirm Inhalte wie z.B. PowerPoint (inkl. aller Animationen) über VGA/RGB/DVI/HDMI Capture
  • Media Sources: HTML Aufrufe/Webseiten, Live und On-Demand Videos von anderen Serversystemen, uvm.
Der WebCast kann als ein synchrones Video in Formaten wie z.B. Windows Media, Flash, Real Media, als Live und Live Recording oder On-Demand Stream veröffentlicht werden.

Darüber hinaus kann der MultiSource Stream wie jedes andere Video Signal in verschiedensten Anwendungen als "Video Quelle" aufgerufen und z.B. für Videokonferenzen oder Videokommunikation eingesetzt werden.

Innerhalb des MultiSource-Workflows lassen sich verschiedenste Anwendungen und unterschiedliche Webcast Szenarien abbilden.
zum Seitenanfang

 

26. Februar 2011

Deutschland-Premiere: IMS LIVE Stream auf dem YouTube-Bayern-Kanal

 
Als erster deutscher Politiker hat sich Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer auf dem YouTube-Bayern-Kanal in einer Internet-Liveübertragung den Fragen von Bürgerinnen und Bürgern gestellt, die diese über YouTube eingereicht haben.
 
zum Seitenanfang

 

22. Oktober 2010

Umfangreiche Webcast Production Services

 


IMS ist u.a. Live Streaming Partner von: Haus der Bundespressekonferenz, Haus der bayerischen Wirtschaft, Bayerische Staatskanzlei, Kabel Deutschland, uvm. ....

Dabei wurde mit der neuen Webinar Software MultiSource, Powerpoint und Video synchron in einem Player Fenster gestreamt.

Streaming Event Beispiel
zum Seitenanfang

 

12. - 15. April 2010, Stand C12537

InterMedia Solutions auf der NAB Show in Las Vegas.

 
Zeitgleich mit unserer Ausstellung auf der weltgrößten Fachmesse für digitale Medien, expandiert die IMS in den nordamerikanischen Markt. Neben unseren bekannten Softwarepaketen stellen wir auf der NAB Show unsere brandneue Software Lösung "MultiSource-WebCast" vor.
zum Seitenanfang

 

22. Februar 2010

Live Stream mit dem Bundeswirtschaftsminister

 
InterMedia Solutions übertrug das Wirtschaftsgespräch des vbw live ins Internet. Zu Gast war Bundeswirtschaftsminister Dr. Rainer Brüderle, welcher zum Thema "Wettbewerb-Schwungrad für Innovation und Wachstum" sprach.

zum Seitenanfang

 

28. September 2009

InterMedia Solutions geht mit SV-MEDIA.tv online.

 
Mit dem "IMS-Media-Portal" Modul geht das "Special Interest" Format SV-MEDIA.tv online. Das kostenpflichtige Angebot für mehr als 450.000 Freunde des deutschen Schäferhundes wurde mit großer Begeisterung angenommen. Videos aus 30 Jahren Historie, sowie Live Übertragungen wichtiger Veranstaltungen werden über das weltweite "IMS-Media Delivery Network" veröffentlicht.

InterMedia Solutions bietet Media-Portal Lösungen ab € 450,- /mtl., zzgl. einmaliger Setupkosten. Darüber hinaus bietet IMS umfangreiche Services, wie z.B.: individuelle Anpassungen/Programmierungen, Videobearbeitung/Live Übertragungen, laufender redaktioneller und techn. Support.
zum Seitenanfang

 

24. Juni 2009

Veröffentlichung - Version 5.0

 

Die neue Version des Software Bundle "InterActive-WebCast" ist ab sofort verfügbar.
Alles was Sie zur Erstellung und Veröffentlichung von Audio/Video und Webcast Präsentationen benötigen.

Mit einer neuen Oberfläche, in der alle Funktionen und Parameter auf einer Seite angeordnet sind, macht die Version 5.0 nicht nur in Sachen Userbility einen großen Schritt, sondern bietet darüber hinaus eine Vielzahl sinnvoller Funktionen.
 

zum Seitenanfang

 

04. Februar 2009

Oracle coacht mit IMS

 

Der Datenbank-Softwareanbieter Oracle setzt bei der Umsetzung von Web-Seminaren auf InterMedia Solutions.

IMS erstellt mit der Software Lösung i-CONTROL Webcast Präsentationen für Oracle in 50 verschiedenen Länder- und Sprachversionen. Die Veröffentlichung im Internet erfolgt über das weltweite Media Delivery Network von InterMedia Solutions.

zum Seitenanfang

 

01. Juni 2008

Software Update - Version 4.3

 
Neben Windows Media und Real Media ist es ab sofort auch möglich mit der IMS Software, On-Demand Flash Präsentationen auszugeben.

Allen Kunden die zusätzlich unser MDS - Media Delivery Network nutzen steht darüber hinaus im Kunden Login ab sofort unser neuer IMS Custom-Player zum kostenlosen Download (Beispiel unter Projekte/Referenzen) zur Verfügung.
 
zum Seitenanfang

 

06. März 2008

INNOVATIONSPREISES 2008 auf der CeBIT

 
"Ihr Produkt überzeugte die Jury durch seinen Nutzwert, Innovationsgehalt und seine Mittelstandseignung ..."

Die IMS Software wurde besonders aufgrund der hohen Kommunikationskraft von Online Präsentationen und der großen Kosten/Aufwandseinsparungen gegenüber Präsenzveranstaltungen ausgezeichnet.
zum Seitenanfang

 

02. November 2007

Internet WORLD BUSINESS 21/07

 
Plattform für alle Medien RichMedia bietet mehr Platz für neue Multimedia-Inhalte.
Unter www.richmedia24.de hat die Münchner InterMedia Solutions GmbH nun alle Services vom Audio- und Video Hosting bis hin zur Erstellung umfangreicher Rich-Media Präsentation zusammengefasst ...
zum Seitenanfang

 

23. - 24. Oktober 2007

Internet World Kongress 2007 in München

 
Unser nächster Event findet im zusammen mit der Systems im Münchner Messegelände statt.
zum Seitenanfang

 

10. August 2007

Internet Magazin 10/07

Sie möchten Videos in Ihre Website oder den Webshop integrieren ..

 
RichMedia24: An professionelle Web-Video-Nutzer richtet sich das RichMedia24 getaufte Angebot der InterMedia Solutions GmbH.

Mit i-CONTROL 24, DESiGN-CONTROL 24 und LiVE-CONTROL 24 stehen Ihnen hier drei verschiedene Softwaretools zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie Videos ohne nennenswerte technische Vorkenntnisse in eine Weboberfläche einfügen können. Das Besondere dabei: Die Videos lassen sich auch elegante Weise mit anderen Medien verknüpfen ...
zum Seitenanfang

 

14. Mai 2007

Internet World BUSINESS

Youtube für Firmenkunden - IMS stellt RichMedia24 Services vor

 
Der Münchner Streaming-Dienstleister sieht seinen Service als hochwertige Alternative zu Video-Portalen wie Youtube. Unter www.richmedia24.de hat das Münchner Unternehmen InterMedia Solutions seit heute alle Informationen zu seinem Streaming-Angebot zusammengefasst. Website-Betreiber, die Audio-, Video- und Multimedia-Elemente auf ihre Website einbinden wollen, können die hierfür verwendeten Content-Dateien auf dem Streaming-Server-Netzwerk von InterMedia Solutions speichern.
zum Seitenanfang

 

06. März 2007

Einladung im Bundeswirtschaftsministerium

 


1999 gehörten wir als Startup-Unternehmen zu den Siegern des "Gründerwettbewerbes" Multimedia des Bundes-
wirtschaftsministeriums und wurde zeitgleich mit dem Preis "Best of Internet World" ausgezeichnet.

2007 konnte der Geschäftsführer Robert Holzer das Unternehmen und die aktuellen Produkte als erfolgreiches Multimedia Unternehmen im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin vor ca. 300 geladenen Investoren und Unternehmern vorstellen.
zum Seitenanfang

 

01. März 2007

Release Vollversion/Update 3.12

 
Mit der Funktion PowerPoint Import wird es möglich, komplette PowerPoint Präsentationen inkl. Animationen in wenigen Sekunden als Bilder zu importieren. Die einzelnen Seiten und die darin evtl. enthaltenen Effekte lassen sich anschließend exakt dem Audio/Video zuordnen.

Darüber hinaus wurde die Steuerung des Audio/Videos und die daraus resultierende Belastung des Hauptprozessor (CPU) optimiert. Mit dem Schieberegler unter ...
zum Seitenanfang

 

15. Februar 2007

Monitor - Das Magazin für Informationstechnologie

Authoring-Tools für Webcast/Video Präsentationen

 

Die einzelnen Produkte der InterActive-WebCast von IMS ermöglichen es, multimediale Inhalte synchron mit einem Video zu verknüpfen und diese im Internet, Intranet, auf CD oder DVD auszugeben.
 

 

zum Seitenanfang

 

1. Januar 2007

Computer Video - Das Magazin für digitales Video

Vorstellung des neuen RichMedia24 Software- und Hosting Services

 
+++ Live im Web mitschauen +++ Veranstaltungen und multimediale Präsentationen überträgt der Komplettservice RichMedia24 von Intermedia Solutions (IMS) im Windows Media-Format ins Web. Die Software i-CONTROL24 sorgt dafür, das Dokumente wie PowerPoint Dateien, Flash Animationen ...
zum Seitenanfang

 

15. Dezember 2006

sales - Das Entscheidermagazin für Vertrieb und Marketing

Eins für alles: E-Learning, Präsentationen und Vorträge multimedial erstellen

 
Mit der kürzlich erschienenen "InterActive-WebCast 3.1" bietet InterMedia Solutions aus München ein Softwarepaket an, das verschiedenste multimediale Inhalte mit Videos verbindet.
zum Seitenanfang

 

1. Dezember 2006

Wirtschaft - Das IHK Magazin 12/2006

IHK informiert über multimediale Video Präsentationen

 
Die InterMedia Solutions, Kirchheim bei München reüssiert mit zukunftsweisender Software rund um Video- und Multimedia-Präsentationen im Internet.
zum Seitenanfang

 

25./26. Oktober 2006

Internet World Kongress 2006 in München

Release der Softwareversion 3.1

 




Die 10. Internet World 2006 war mit 500 begeisterten Kongressteilnehmern und über 200 Fachmessebesuchern ein voller Erfolg.

Intermedia Solutions (IMS) nutzte den Kongress zur Vorstellung der Softwareversion 3.1. Die neue Version zeichnet sich durch eine deutlich vereinfachte Programmoberfläche aus, in der Stories, Inhalte und technische Einstellungen verwaltet und einfach bearbeitet werden können. Ein Klick auf die Timeline bringt den Anwender direkt in die Präsentation. Hier können Elemente synchronisiert und das Ergebnis jederzeit in der Vorschaufunktion überprüft werden. Zusätzlicher oder neuer Content kann per Drag & Drop einfach in die Timeline gezogen werden.
zum Seitenanfang

 

20. Oktober 2006

Webcast - Newsletter 10/2006

IMS stellt neuen Webcast Streaming- und Software Services vor

 
Um die professionelle Distribution Ihrer Story zu vereinfachen, bieten wir mit der Version i-CONTOL 24 und DESiGN-CONTROL 24 zusätzlich die Möglichkeit, Ihre fertige Story über das RichMedia24 Media Delivery Network zu veröffentlichen. Alle Daten Ihres Hosting Accounts werden automatisch eingetragen – mit drücken des Publish Buttons ist Ihre Story dann weltweit verfügbar.

Im RichMedia24 Online - Kundenportal können auch "manuell" Videos zu Ihrem Streaming Server Account upgeloadet werden. Darüber hinaus sind Statistiken wie z.B. Traffic, Abrufanzahl, etc. einzusehen.

Hosting- und Software Service werden monatlich abgerechnet – Support- und Updateservice inklusive ...
zum Seitenanfang

 

11. April 2006

Webcast - Newsletter 04/2006

Release der Softwareversionen 3.0

 

Die einzelnen Produkte der InterActive-WebCast ermöglichen es, multimediale Inhalte synchron mit einem Video zu verknüpfen und diese im Internet, Intranet, auf CD oder DVD auszugeben. Der Client/Betrachter benötigt nur einen Browser und einen Media Player (Real und/oder WM), alle sonstigen Installationen entfallen. Die möglichen Anwendungen reichen, dank der "Parallel- Streaming-Technologie" von e-Learning, Schulungen, Vorträge, Produkt- und Firmenpräsentationen bis hin zu Live-Events.

Mit i-CONTROL werden verschiedenste Medien wie Bilder, Grafiken, Flash - Animationen, PowerPoint, Texte - sowie interaktive Elemente wie Chats, Votes und Links simultan mit einem Video zu einer On-Demand Präsentation verbunden. Veranstaltungen, Kongresse und Konferenzen werden mit Hilfe von LiVE-CONTROL ins World Wide Web "Just in time" übertragen. Live-Events können im Nachgang als On-Demand Präsentation dokumentiert und durch ein Inhaltsverzeichnis strukturiert werden. Jede Veranstaltung kann somit in kürzester Zeit auch On-Demand abrufbereit gestellt werden.

Mit DESiGN-CONTROL werden individuelle Vorlagen gestaltet und technische Parameter festgelegt. In frei definierbaren Fenstern lassen sich verschiedenste Elemente unabhängig vom jeweiligen Format einbinden. Für das Arbeiten mit den Tools von IMS sind keine HTML-, JAVA- oder Programmierkenntnisse erforderlich. Eine "Quickstart/Help" Funktion, verfügbar in deutsch und englisch, führt den User in wenigen Schritten zu ersten Ergebnissen. Die letzte Pressekonferenz der ProSiebenSat1 AG (siehe Kundenreferenzen) wurde mit den IMS Tools live im Internet gestreamt (1:19 Std.).

Neuerungen im Überblick:

  • Kompatibilität zu allen gängigen standard Browsern (IE, Firefox, Safari, Opera) sowie den Media Playern von Microsoft und Real
  • Unterstützung des aktuellen Windows Media Encoder 9, sowie Real Encoder
  • Powerpoint Integration: komplette PowerPoint Präsentationen können importiert und automatisch der späteren Ausgabegröße angepasst werden
  • Inhaltsverzeichnis (T.o.C.) mit vielen neuen Funktionen, wie z.B.: Steuerung durch Thumbnails der einzelnen PowerPoint Folien
  • Neue Timeline, u.a. mit verbesserter Steuerfunktion und Positionierungshilfe
  • Vorgefertigte Tools: neue Module zur Zuschauer Kommunikation, sowie Zuschauer Hilfefunktionen
  • Optimierte CPU Auslastung sowie Hyper-Threading beschleunigen das Arbeiten mit den verschieden Medienformaten sowie den Encoding Prozess

Weitere Infos unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zum Seitenanfang

 

21. Februar 2006

ProSiebenSat1

ProSiebenSat.1 Media AG setzt Thumbnail-Steuerung ein

 

Die Live Übertragung der diesjährige Pressekonferenz von Pro7Sat1 wurde mit der "Recording for On-Demand" Funktion in LiVE-CONTROL gespeichert und im Nachgang in i-CONTROL für die On-Demand Distribution bearbeitet. Hier wurde erstmalig die TOC - Steuerung (Table of Content) über Thumbnails der Powerpoint Präsentation eingesetzt. Der User kann somit anhand der Folienvorschau zu beliebigen Themen der Pressekonferenz springen. Diese Funktion ist ab der Version 3.0 standardmäßig in den IMS Tools enthalten.

zum Seitenanfang

 

18. Mai 1999

Internet World, Berlin

"Best of Internet World"

 
Im Rahmen der ersten Internet World Messe wurde die Webcast Autoren Software i-CONTROL offiziell dem Fachpublikum vorgestellt. Die Internet World/Penton Jury zeichnete die innovative Software Lösung mit dem Award "Best of Internet World"aus.

"Best of Internet World" Award
zum Seitenanfang